Xbox One Controller mit Handy verbinden

Wie verbinde ich meinen Xbox One Controller mit dem Smartphone? Wie funktioniert das unter Android und unter iOS?

Inhalt

Der XBox One Controller - ein Universalgenie

Der Controller der Xbox One ist ein wahrer Alleskönner. Neben der Nutzung mit der Xbox One, lässt sich der Controller ebenfalls mit der Xbox Series X verbinden. Auch eine Verbindung mit Android sowie iOS Systemen und mit dem Computer ist möglich. Wie das Verbinden des Controllers mit einem Android und mit einem iOS System funktioniert, erfahrt ihr in diesem Artikel.

zwei Möglichkeiten zum Verbinden des Xbox One Controllers mit dem Handy

Um deinen Xbox One Controller mit deinem Handy zu verbinden, hast du grundsätzlich zwei Möglichkeiten: das Handy per Bluetooth mit dem Controller verbinden, oder mithilfe eines Kabels. Solltest du dich für die Möglichkeit per Kabel entscheiden, benötigst du einen Adapter von OTG auf USB-C** oder einen von OTG auf Micro-USB**, je nachdem, welchen Anschluss dein Smartphone benutzt.

Achtung: nicht jeder Xbox One Controller funktioniert per Bluetooth

Nicht jeder Xbox One Controller kann per Bluetooth verbunden werden. Die erste Generation der Xbox One Controller funktioniert hierbei nicht, jede andere Generation funktioniert. Erkennen könnt ihr es direkt an eurem Controller. Besitzt ihr einen Controller, bei dem das Xbox Zeichen nicht in der selben Farbe wie die Verkleidung um die Schultertasten ist, so ist dieser kompatibel zur Nutzung mit einem Smartphone.

Xbox One Controller, der per Bluetooth verbunden werden kann (Quelle: Amazon)**

Xbox One Controller mit Android Smartphone verbinden

Xbox One Controller per Bluetooth mit Android verbinden

Um den Xbox One Controller mit deinem Android Smartphone per Bluetooth zu verbinden, suche in deinem Android-Gerät per Bluetooth nach neuen Geräten zum koppeln. Nun halte auf deinem aktivierten Xbox One Controller den Connect Button oben am Controller für drei Sekunden gedrückt. Nun kannst du in deinem Android-Gerät den Controller „Xbox Wireless Controller“ sehen und dein Handy damit koppeln.

Xbox One Controller per USB-Kabel mit Android verbinden

Für eine Verbindung mit einem OTG-USB Adapter, verbinde einfach dein Android-Gerät mit dem OTG-USB Adapter und diesen mit dem Xbox One Controller. Je nach Handymodell nimmst du hier einen OTG-USB-C** Adapter oder bei älteren Modellen einen OTG-Micro USB** Adapter. Anschließend ist die Verbindung per Kabel hergestellt und du kannst deinen Xbox One Controller mit deinem Handy benutzen.

Xbox One Controller mit iPhone und anderen iOS-Geräten verbinden

Xbox One Controller per Bluetooth mit iPhone und weiteren iOS-Geräten verbinden

Apple selber hat einen Artikel auf der eigenen Webseite (https://support.apple.com/de-de/HT211232) zum Thema Xbox Controller mit iOS-Geräten koppeln. Hier werden neben dem Xbox One Controller auch die Modelle Xbox Elite Wireless Controller Series 2, Xbox Adaptive Controller sowie der Xbox Wireless Controller Series S und Series X als kompatibel erwähnt.

Das Verbinden des Xbox One Controllers mit einem iOS-Gerät wie einem iPhone oder iPad ist genauso einfach wie unter Android. Halte auf deinem Controller den Connect-Button für drei Sekunden gedrückt und gehe in die Bluetooth Einstellungen deines iOS-Geräts. Hier wird nun ein „Xbox Wireless Controller“ angezeigt, der gekoppelt werden kann.

Xbox One Controller per USB-Kabel mit iPhone und weiteren iOS-Geräten nicht möglich

Möchte man seinen Xbox One Controller mit einem USB-Kabel mit seinem iOS-Gerät verbinden, so wird man hier enttäuscht. Es ist nicht möglich, den Xbox One Controller mit dem iPhone oder anderen iOS-Geräten per Kabel zu verbinden. Hier bleibt nur eine Verbindung per Bluetooth als Alternative.

Xbox One Controller mit Handy verbinden geht nicht

Solltest du Probleme beim Verbinden haben, kann dies verschiedene Ursachen haben. Häufige Ursachen bei Problemen sind folgende:

 

  • der Xbox One Controller gehört zu einer älteren Generation, der nicht unterstützt wird
  • der Controller ist noch mit einem anderen Gerät per Bluetooth verbunden
  • der Akku des Controllers ist leer